Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 230.266,18
Carolin Fiore aus Eschelbronn 50,00 €
Carmen Destandeau aus Schwetzingen 100,00 €
Petra Kuhnle aus Mannheim 1.000,00 €
Bianca Scholten aus Kehl 25,00 €
Patrik Hellbach aus Schopfheim 50,00 €
Elena Schlegel aus Kehl 30,00 €
Alexander Gieren aus Römerberg 50,00 €
David Sackmann aus Heitersheim 30,00 €
Ulrike u.Rudolf Stürzl aus Bammental 50,00 €
Petra mühle aus 74858 Aglasterhausen 100,00 €
Musikreport

Rolling Stones: Jagger und Richards feiern 60 Jahre Freundschaft!

Anzeige

Die beiden Stones trafen sich am 17. Oktober 1961 um allerersten Mal an einem Bahnhof - das feierten sie bei einem Konzert in Kalifornien.

Anzeige

Die Freundschaft der beiden könnt ihr auch in unserem Stones Webstream feiern!

Der 17. Oktober 1961 war ein Tag, der die Rock Landschaft für immer verändern sollte. Auf dem Bahnsteig des Bahnhofs Dartford kamen Mick Jagger und Keith RIchards nämlich zum allerersten Mal ins Gespräch - und gründeten nur ein Jahr später gemeinsam die Rolling Stones. Seit 2015 erinnert eine Gedenktafel auf dem Bahnhof an diese bedeutende Begegnung. Vergangenen Sonntag jährte sich dieser besondere Tag zum 60. Mal - und die beiden Rock Legenden hatten es nicht vergessen:
 

Bei ihrem Auftritt im SoFi Stadium in Inglewood (Kalifornien) kam ein ganz besonderes Plektrum zum Einsatz. Darauf war ein Bild der beiden, sowie die Aufschrift „17. Oktober 1961-2021 – 60 Jahre im selben Zug“ zu sehen.

Die “No Filter Tour” der Stones sorgt zuletzt immer wieder für Schlagzeilen. Natürlich vor allem auch weil es die ersten Konzerte nach dem Tod von Drummer Charlie Watts sind. Vor wenigen Tagen reagierte Mick Jagger dann live on stage auf die Sticheleien von Paul McCartney, der Mick Jagger und Co als Blues-Coverband bezeichnete. Auch das Video von Jagger’s Rede findet ihr auf regenbogenzwei.de!

Anzeige