Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Chili Peppers: John Frusciante hatte Zweifel an seiner Rückkehr!

Anzeige

Gerade erst haben er und der Rest der Band mit “Black Summer” ihre neue Single veröffentlicht - an der wäre Frusciante aber beinahe nie beteiligt gewesen.

Anzeige

Diese Nachricht hatte 2019 Begeisterungsstürme bei den Fans der Red Hot Chili Peppers ausgelöst: Gitarrist John Frusciante ist zurück in der Band! Vergangenen Freitag hat er dann auch ganz offiziell sein Comeback mit der Band gefeiert. Da haben die Chili Peppers mit “Black Summer” nämlich die heiß ersehnte erste Single ihres kommenden Albums “Unlimited Love” (erscheint am 1. April) veröffentlicht:

 

Wie Frusciante jetzt aber gegenüber “NME” zugegeben hat, war er sich unsicher, ob er wirklich zum dritten Mal zu den RHCP zurückkehren sollte. In einem Gespräch mit Sänger Anthony Kiedis und Bassist Flea gab er seine Zweifel zu:

Flea hatte mir die Idee in den Kopf gesetzt. Und ich saß da mit der Gitarre und dachte nur daran, dass ich so lange schon keine Rockmusik mehr geschrieben hatte. Konnte ich das überhaupt noch?

Er kann - und wie. Das beweist die neue Single, welche extrem viel Lust auf die kommende Platte macht. Flea gibt aber zu, dass es ihnen sehr schwer gefallen sei, dafür Josh Klinghoffer - der ein ganzes Jahrzehnt in der Band war - die Tür zeigen zu müssen:

Es war eine emotional schwierige Sache. [Josh] war nicht nur ein großartiger Musiker, er war auch ein nachdenklicher, unterstützender Teamplayer – ein gemeinschaftsorientierter, freundlicher und intelligenter Mensch. Aber um künstlerisch dieselbe Sprache zu sprechen, war es einfacher, mit John zu arbeiten. Wieder in einen Raum zu kommen und zu spielen und zu sehen, wie sich die Sache entfaltet, war wirklich aufregend.

„Unlimited Love“ erscheint - wie die Band es versprochen hatte - noch vor ihrer Europa-Tour. Tickets für ihre Show in Frankfurt haben wir auch beim Rock 2er verschenkt.

05. Juli 2022 – Köln, RheinEnergieSTADION
12. Juli 2022 – Hamburg, Volksparkstadion

Anzeige