Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Corey Taylor covert Metallica, Kiss und mehr!

Anzeige

Am 25. Februar erscheint Taylor’s “CMFB…SIDES” Kompilation - mit insgesamt neun Cover- und Akustikversionen.

Anzeige

Corey Taylor ackert weiter wie verrückt. Der Stone Sour Frontmann steht nicht nur vor dem Release einer neuen Platte mit Slipknot. Jetzt hat er auch eine neue Solo-Veröffentlichung angekündigt. Am 25. Februar erscheint mit “CMFB…SIDES” eine neue B-Seiten-Kompilation von Taylor. Darunter werden unter anderem Cover-Versionen von Metallica oder auch Kiss zu finden sein:

1. Holier Than Thou (Metallica-Cover)
2. All This And More (Dead Boys-Cover)
3. Kansas (Akustikversion)
4. Shakin‘ (Eddie Money-Cover)
5. Home/Zzyzx (Stone Sour-Live-Medley)
6. Lunatic Fringe (Ried Rider-Cover)
7. Got To Choose (Kiss-Cover)
8. Halfway Down (Akustikversion)
9. On The Dark Side (John Cafferty & The Beaver Brown Band-Cover)

Auch eine Single hat Taylor mit der Ankündigung ausgekoppelt. Dabei handelt es sich um das “On The Dark Side” Cover - im Original von John Cafferty & The Beaver Brown Band:

 

Was Stone Sour angeht, sollten wir zeitnah wohl nicht mit neuer Musik rechnen. Bei “siriusxm with Eddie Trunk” sprach Taylor sehr zurückhaltend über das Projekt:

Es ist eins dieser Dinge, bei denen mein Verstand und mein Herz in eine andere Richtung gehen. Und das ist cool. Ich wünsche allen bei STONE SOUR alles Gute. Ich spreche immer noch mit fast allen von ihnen. Aber manchmal muss man einfach das tun, was für sein Herz am besten ist, und genau das tue ich. Also ist STONE SOUR auf Sparflamme. 

Anzeige