Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Jon Bon Jovi: Was ist mit seiner Stimme los?

Anzeige

Der Bon Jovi Frontmann hatte auf der letzten Tour offenkundige Stimmprobleme - das sorgt für Diskussionen um seine Gesundheit.

Anzeige

Was ist mit Jon Bon Jovi’s Stimme los? Das fragen sich aktuell viele Fans, die kürzlich eins der Konzerte von ihm und seiner Band besucht haben. Derzeit gehen zahlreiche Videos viral, in denen der Frontmann einen schiefen Ton an den anderen reiht. Seine Stimme klingt dabei auffällig anders, als man sie von ihm kennt. Seit Anfang April war die Gruppe aus New Jersey auf Tour - und seitdem jagt eine negative Rezension die Nächste. 
 

   
Die Videos geben Grund zur Spekulation, ob Jon Bon gesundheitlich fit ist. Matt Edwards, Professor für Stimmpädagogik hat seinen Gesang für “The Asbury Park Press” analysiert:

Bon Jovi sollte bei einem Laryngologen vorbeischauen und seine Stimmlippen untersuchen lassen. Es gibt alle möglichen Dinge, die sich einschleichen und Probleme verursachen können, von denen wir viele nicht kontrollieren können.

Außerdem merkt er an, dass der Musiker im vergangenen Oktober mehrere Wochen lang nicht singen konnte, weil er an den Folgen seiner COVID-19-Erkrankung litt. Er halte es auch für möglich, dass es sich bei den Stimmproblemen um Long Covid handeln könnte.

Unter einigen Videos diskutieren Fans sogar darüber, dass Jon Bon teilweise Playback nutzen würde. Dabei würde er den Zuschauern den Rücken kehren, wie unter anderem dieser Clip beweisen soll:
 

 

Anzeige