Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Kiss: 100 weitere Abschiedskonzerte geplant!

Anzeige

Die angekündigte Bühnenrente von Gene Simmons und Co ist bis auf weiteres aufgeschoben.

Anzeige

Am 17. Juli 2021 hätten Kiss zum letzten Mal gemeinsam auf der Bühne stehen sollen - Corona sorgte aber dafür, dass ihre “End of the Road”-Tour verschoben wurde. Knapp ein Jahr später ist der Europa-Teil der Konzertreihe in vollem Gange. Und wie Gene Simmons jetzt dem “Chaoszine” verraten hat, wird es danach doch noch weitergehen:

Die Crew ist glücklich. Alle sind glücklich. Also haben wir beschlossen, noch 100 weitere Städte zu besuchen, bevor wir aufhören. Ich weiß nicht, wie lange das dauern wird. (...) Wir haben uns noch nie in den Ruhestand begeben. Das ist unser erstes Mal. Es ist wie beim Malen eines Gemäldes oder beim Schreiben eines Buches. Wenn jemand fragt: “Wann wird es fertig sein?”, bist du mittendrin, du weißt es nicht.

Bei 100 neuen Shows ist aber davon auszugehen, dass sie auch 2023 noch auf der Bühne stehen werden - am 30. Januar jährt sich die erste Kiss-Show zum 50. Mal. Dass es dazu kommen könnte, dieses Jubiläum zu feiern, hätte Simmons nicht erwartet. 

Wir haben nicht über 50 Jahre oder so etwas nachgedacht. Wir dachten einfach: OK, ich werde 70 Jahre alt sein. Es ist mir egal, wer du bist – irgendwann musst du von der Bühne runter und es ist besser für die Fans, dich und das Vermächtnis, von der Bühne zu gehen, solange du noch großartig bist. Warte nicht, bis du zu alt bist. 

 

 
Selbst danach könnte es für Kiss noch weitergehen - Simmons hält sich und der Band weiterhin ein Hintertürchen offen. Vieles habe damit zu tun, wie sie sich fühlen. Klar sei nur: Wenn Kiss die Abschiedstour einmal beendet haben, soll sie nicht wieder neu beginnen. 

Anzeige