Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musikreport

Deep Purple: Steve Morse verlässt endgültig die Band!

Anzeige

Der Deep Purple-Gitarrist verlässt die Band nach 28 Jahren, um sich um seine krebskranke Frau zu kümmern.

Anzeige

Deep Purple wurden Ende der 60er gegründet – Steve Morse stieß 1994 als Ersatz für Ritchie Blackmore hinzu und spielte seitdem als Gitarrist für die Band. Er war an acht Studioalben und einigen Live-Platten beteiligt. Am 23. Juli kündigte er seinen Austritt in einem bewegenden Statement auf Facebook an:

„Letzten Herbst musste ich plötzlich eine Purple-Schreibsession verlassen, da meine Frau echte medizinische Probleme hatte. Nahezu ein Jahr später, lernen wir den aggressiven Stadium 4 Krebs und Chemotherapie für den Rest ihres Lebens zu akzeptieren. Wir beide vermissen es auf Konzerten zu sein, aber ich konnte mich einfach nicht zu langen oder weit entfernen Tours verpflichten, da sich die Dinge zuhause sehr schnell verändern können.“

Er fuhr dann fort:

„Ich werde jeden in der Band und Crew vermissen, aber an Janines Seite zu sein hat einen großen Unterschied gemacht. Während Janine sich an ihre Limits gewöhnt, kann sie doch viele Dinge alleine tun, also werden wir versuchen kürzere Konzerte in der Nähe mit Freunden zu spielen, damit wir beide hoffentlich mal vor die Tür zu kommen.“

Der Posten am Sechssaiter wird an den wesentlich jüngeren Simon McBride weitergegeben, so wie bereits bei den bisherigen Konzerten im Jahr 2022. Steve segnet seinen Nachfolger in dem Statement auch ab:

„Ich weiß, dass Simon schon einen fantastischen Job gemacht hat, aber jetzt gebe ich ihm die Schlüssel zur Schatzkammer, in der sich das Geheimnis verbirgt, wie Ritchies ‚Smoke On The Water‘-Intro aufgenommen wurde. Ich schätze, du musst den Schlüssel richtig rütteln, denn ich konnte die Tür nie öffnen.“

Anzeige