Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Die Vier von hier

Frühstück aus aller Welt: Cristina und Otti essen brasilianisch

Anzeige

Maniok, "Pao de Queijo" und Rabanada

Cristina und Otti von den Vier von hier probieren sich eine Woche lang durch verschiedene Frühstücke aus aller Welt. Heute ist Marcia zu Gast und hat allerlei Spezialitäten aus Brasilien mitgebracht. Ob Cristina und Otti Maniok, Omelett mit original brasilianischer "Chorizo" oder die besonderen Käsebällchen "Pao de Queijo" geschmeckt haben, seht ihr im Video.

Anzeige

 
Wer jetzt Hunger bekommen hat, kann alle Gerichte auch in Marcia's Restaurant RomaRio Tamm probieren. Neben verschiedenen brasilianischen Spezialitäten gibt es dort am 09.12.2018 eine große Frühstücksaktion, eine Reservierung ist notwendig.

Und für die, die lieber selbst backen, gibt es hier das Rezept von Cristina und Ottis Highlight des Frühsücks - dem Maniokkuchen. 

Das Rezept für Marcia's Maniokkuchen

Zutaten für einen Kuchen:
4 Eier
150g Butter
200ml Milch
eine Dose gezuckerte Kondensmilch
200g Zucker
50g Kokosraspeln
1,5kg frischer Maniok (Kartoffelart, findet man im Asia-Laden)

Zubereitung: 
Backform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Maniok schälen, kochen und kaltstellen. Dann in Würfel schneiden und mit dem Mixer zu einer cremigen Masse verarbeiten. Die restlichen Zutaten hinzugeben und bei 200 Grad für etwa 50 Minuten backen.

Wir wünschen bom apetite!

Anzeige