Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Die Vier von hier

Wann lohnen sich Jahreskarten?

Anzeige

Welche Jahreskarten sparen wie viel Geld?

Irgendein Jahres-Abo hat so gut wie jeder. Für die meisten wird das wahrscheinlich die Jahreskarte für den öffentlichen Nahverkehr sein. Diese Rechnung haben wir am Montagmorgen für die Tochter von Ute aus Willstätt bezahlt. Wir haben für dich errechnet, ab wann sich einige der bekannten Jahreskarten überhaupt lohnen.

Anzeige

Nahverkehr in Mannheim

Das Nahverkehrs-Ticket City in Mannheim kostet rund 450 Euro. Das entspricht 167x Bahnfahren. Wer also seltener als jeden zweiten Tag fährt, sollte sich lieber Einzelfahrscheine holen. Diese sind seit dem EcoTicket und 1,80 Euro Anfang des Jahres
erheblich günstiger geworden.

Jahreskarte für den Zoo

Beim Zoo in Heidelberg oder auch im Zoo Karlruhe sieht das schon anders aus: Wer mehr als vier Mal im Jahr hingeht, der sollte sich lieber gleich das Jahresabo holen. Besonders für Familien mit Kindern ist das eine gute Sache. 

Auch für den Luisenpark in Mannheim gibt es eine Jahreskarte. Diese kostet 32 Euro und lohnt sich schon ab dem fünften Besuch. Und diese gilt auch für den Herzogenriedpark. 

Mehr als fünf Adrenalin-Kicks im Jahr

Für die Achterbahn-Verrückten gibt es auch ein Jahresticket für den Europapark. 210 Euro kostet das. Damit sich das lohnt, muss man mindestens 5x hingehen!

Jahreskarte für das Kino

Auch für Kinos gibt Jahreskarte: Zum Beispiel für die Cinemaxx Kinos. Eins davon steht mitten in Freiburg. Die Jahreskarte kostet 399 Euro - macht also nur Sinn bei über 45 Kinobesuche im Jahr - dafür muss man Filme schon sehr lieben.

Nochmal teurer ist die Jahreskarte bei Boulder-Island in Mannheim, einer der größten Boulderhallen in der Gegend, kostet das Jahresticket mehr als doppelt so viel, als das für den Europapark - 550 Euro. Damit sich das lohnt, muss man öfter als einmal die Woche dort klettern gehen.

Sport

Dauerkarte Adler Mannheim: Inkludiert ALLE Heimspiele der Adler, also auch die Play-offs und die Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn zur SAP Arena. Die Karte kann man ab 360 Euro kaufen. Man müsste also, wenn man nur von den Eintrittspreisen ausgeht, auf mindestens 24 Heimspiele gehen (in der Hauptrunde gibt es 26 Spiele; kommt die Mannschaft in die Play-offs gibt's nochmal zwischen 2 und 10 Heimspiele)

Die Dauerkarte für die TSG Hoffenheim bekommst du ab 150 Euro (Stehplatz); lohnt sich ab 13 Spielen; also darfst du nur auf vier Heimspielen fehlen. Genauso beim SC Freiburg hier gibt es die Dauerkarte ab 195 Euro (Stehplatz) und auch hier solltest du nicht mehr als 4 von 17 Heimspielen verpassen damit sich die Karte lohnt.

Schwimmen

Ins Gartenhallenbad Mannheim Neckarau solltest du drei Mal alle zwei Wochen gehen, damit sich die Jahreskarte lohnt. In Freiburg gibt es eine Saisonkarte für alle Regio-Freibäder. Und die lohnt sich ab 20 Besuchen. Im Karlsruher Turmbergbad gilt die Saisonkarte von Mai bis Ende September. Und die lohnt sich schon, wenn man während der Saison einmal die Woche ins Freibad geht. 

Anzeige

Weitere Themen