Gesamtsumme: 576.301,00
Hans Hintze aus 67551 Worms 250,00 €
Anja Siegelmann aus Herxheim am Berg 120,00 €
Carolin B. aus Heuchelheim-Klingen 50,00 €
Renate Spatz aus 67433 Neustadt 50,00 €
Sabine Menges aus 68623 Lampertheim 50,00 €
Irene Neininger aus 76437 Rastatt 50,00 €
Jörg Schuh aus Marbach am Neckar 50,00 €
Angelika Hummel aus 77978 Schuttertal 100,00 €
Norbert Walter aus Sinzheim 30,00 €
Elvira Wandel aus Karlsruhe 50,00 €
TSG 1899 Hoffenheim

Hoffenheim spielt ab sofort in der Pre Zero Arena

Anzeige

Die WIRSOL Rhein Neckar Arena wird umbenannt

Schon vor knapp einer Woche ist es durchgesickert, als der ursprüngliche Schriftzug "WIRSOL Rhein Neckar Arena" nicht mehr an der Arena hing. Nun ist es offiziell - die Heimspielstätte der TSG Hoffenheim heißt ab sofort "Pre Zero Arena"

Anzeige

"Wir wollen gemeinsam aus unserem Stadion einen zukunftsweisenden Ort für Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz machen", sagte TSG Geschäftsführer Dr. Peter Görlich via Pressemitteilung. [...] "Mit unserem Partner von Pre Zero schonen wir Ressourcen und setzen ein weiteres Zeichen für eine nachhaltige Entwicklung", so Görlich weiter.

"Wir wollen hier aus der Pre Zero Arena wirklich ein Symbol der Nachhaltigkeit machen und für Ressourceneffizienz. Den begonnen Weg, den die TSG schon eingeschlagen hat, ganz konsequent weiterführen und hier einen Ort schaffen, wo wir auch nach Außen dokumentieren können, das entsprechende Resourceneffizienz, das Nachhaltigkeit, uns auch bewegt", so Dieter Böhm, Geschäftsführer der Pre Zero Dual GmbH. Erste Maßnahmen sind auch schon in vollem Gange, zum Beispiel werden die Autogrammkarten aus Graspapier hergestellt, das aus dem Stadion kommt. Der Vertrag mit der Pre Zero Dual Gmbh läuft über 5 Jahre mit der Option auf eine Verlängerung um weitere 5 Jahre.
 

IMG_2453.jpg
IMG_2453.jpg, by praktikant

Pre Zero ersetzt damit den Energiedienstleister WIRSOL, der sieben-einhalb Jahre lang namensgebender Sponsor der Arena in Sinsheim war. Das Unternehmen aus Neckarsulm ist einer der führenden Entsorgungs- und Umweltdienstleister in Deutschland, das an 80 Standorten über 3000 Mitarbeiter in Deutschland und Europa beschäftigt. Das Wertstoffmanagementunternehmen gehört zur Schwarz-Unternehmensgruppe, einem der größten Handelsunternehmen der Welt, zu der auch u.a. LIDL und Kaufland gehören.

Bereits am Freitag zum Rückrundenauftakt gegen den FC Bayern München wird also in der Pre Zero Arena gespielt.

 

PreZero_Arena_2.jpg
PreZero_Arena_2.jpg, by praktikant
Anzeige