Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
TSG 1899 Hoffenheim

Grillitsch bleibt bis 2022

Anzeige

Mittelfeldspieler verlängert vorzeitig

Die TSG Hoffenheim und Mittelfeldmotor Florian Grillitsch verlängern vorzeitig das Arbeitspapier des Österreichers bis zum Jahr 2022

Anzeige

Der 23-jährige spielte eine solide Saison und kam in 30 Bundesligaspielen zum Einsatz. Außerdem erzielte er das erste Tor der Hoffenheimer in der UEFA Champions League gegen Donezk.

Florian ist ein außergewöhnlich begabter Fußballer, der die strategisch und technisch äußerst anspruchsvolle Position im zentralen Mittelfeld hervorragend interpretiert. Nicht zuletzt durch seine spielerischen Lösungen unter Druck in engen Räumen schaffen wir es immer wieder, das Pressing unser Gegner zu überspielen und unsere Offensivkraft zu entwickeln

sagt TSG-Direktor Profifußball, Alexander Rosen zur Vertragsverlängerung. Grillitsch kam im Sommer 2017 vom SV Werder Bremen und fungiert als wichtiger Spieler im zentralen Mittelfeld.

Ich habe hier Erfahrungen auf einem hohen Niveau gemacht, bin fußballerisch und persönlich gereift. Ich freue mich darauf, nun auch ein tragender Teil einer neuen Ära unter Alfred Schreuder zu werden

so der 13-malige österreichische Nationalspieler. Grillitsch kommt insgesamt auf 103 Einsätze in der ersten Fußball Bundesliga und sechs Spiele in der Champions League.

Anzeige