Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 528.543,10
Rolf Wagner aus Wiesloch 50,00 €
Stefan Bischoff aus Karlsruhe 20,00 €
Anja Heinzmann aus Waghäusel 50,00 €
Olaf Knauber aus Hockenheim 50,00 €
Nicole Rossel aus Eggenstein-Leopoldshafen 10,00 €
Josef Wojtalla aus Hügelsheim 50,00 €
Marita und Matthias Ott aus Gaggenau 50,00 €
Daniela Lacher aus Eschelbronn 50,00 €
Beate Wagner aus Gaggenau 25,00 €
Heike Schurich aus Weinheim 100,00 €
TSG 1899 Hoffenheim

Schreuder erwartet eine super Reaktion

Anzeige

Hoffenheim heute zu Hause gegen Düsseldorf

Am Samstag Mittag spielt die TSG Hoffenheim im zweiten Heimspiel in Folge gegen Fortuna Düsseldorf

Anzeige

Und hier erwartet Hoffenheims Chefcoach eine Reaktion. Sagt aber auch gleich, dass er sich sicher sei, dass die Mannschaft eine super Reaktion zeige. Denn nach der 1:5 Schlappe am vergangenen Spieltag gegen Mainz ist das auch nötig. Hatte man es doch verpasst einen vereinsinternen Rekord von sechs Bundesligasiegen in Folge aufzustellen und auf Platz 4 zu springen. Klettern in der Tabelle ist heute mit einem Sieg aber wieder drin. Großartig umstellen möchte der Niederländer aber nicht.

Normalerweise ist in der Mannschaft nicht viel zu ändern, aber es können natürlich auch andere spielen. Diadie Samassékou macht es im Training auch sehr gut. Wir haben einen breiten Kader. Wenn die Zeit reif ist, dann werden auch andere Spieler zum Einsatz kommen.

Mit TSG Rekordtorjäger Andrej Kramaric kehrt der wichtigste Spieler im Schreuder System zurück auf den Rasen. Gegen Mainz hatte es nur zu 45 Minuten gereicht, nach einer guten Trainingswoche soll es heute das Startelfcomeback geben. Auch Dennis Geiger ist wieder dabei, er fiel zuletzt auch aus.

Kasim ist motiviert

In die PreZero Arena nach Sinsheim kommt heute auch ein bekanntes Gesicht. Kasim Adams - aktuell an Düsseldorf ausgeliehen - sprach diese Woche von einem Traum. Bei der TSG Hoffenheim gewinnen und am Besten noch das Siegtor schießen, wird Adams in der BILD zitiert. Das werden weder seine Hoffenheimer Teamkollegen, noch die TSG Fans gerne hören. Trotzdem beachtlicher Ehrgeiz des Ghanaer. Anstoß ist heute um 15:30 Uhr in der Sinsheimer PreZero Arena, die TSG Hoffenheim möchte wieder zurück in die Erfolgsspur.

Anzeige