Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
TSG 1899 Hoffenheim

Schreuder fordert erfolgreichen Fußball

Anzeige

TSG vor Duell mit Köln

Seit sieben Ligaspielen in Folge wartet die TSG Hoffenheim auf einen Sieg. Morgen kommt der 1. FC Köln in die Sinsheimer PreZero Arena.

Anzeige

Doch zu Hause haben die Hoffenheimer auch eine echte Horrorbilanz. Bereits acht Spiele gingen in der eigenen Arena verloren. Gibt es morgen die nächste Pleite, dann wäre das ein neuer Rekord. Deswegen hat Coach Schreuder seine Schützlinge auf der Pressekonferenz unter Druck gesetzt.

Nur schöner Fußball reicht nicht, es muss jetzt mal erfolgreicher Fußball werden

Im Auswärtsspiel gegen Paderborn habe das mit dem schönen Fußball schon gut geklappt, aber die Chancenverwertung war mager. Ein 1:1 beim Tabellenletzten ist natürlich nicht das Ziel der Kraichgauer.

Auch die Fans der TSG machen ihrem Ärger Luft, hängten ein Plakat vor der Geschäftsstelle in Zuzenhausen auf. Kritik kann Schreuder verstehen, sagte er. Allerdings könne man der Mannschaft nicht vorwerfen, dass sie nicht arbeitet auf dem Platz und keine Chancen herausspielt. Diese gibt es genug, allerdings werden diese leichtfertig vergeben. Doch Schreuder forderte Respekt und weiterhin Geduld. Denn viele seiner Profis spielten die erste Profisaison ihres Lebens. Der junge Baumgartner ist zwar schon zum Leistungsträger avanciert, vergibt aber einige Möglichkeiten. Auch Skov, der aus Kopenhagen kam und Bebou, der lange verletzt waren, nahm Schreuder in Schutz. Doch das muss morgen besser werden, denn sonst droht ein neuer Negativrekord mit der neunten Heimpleite in dieser Saison. Anstoß ist am Mittwoch um 20:30 Uhr in Sinsheim, wir berichten natürlich vom Spiel.
 

Anzeige