TSG 1899 Hoffenheim

„Mein Ziel ist es, das ein oder andere Spiel in der Saison zu machen“

Anzeige

Ermin Bicakcic von der TSG Hoffenheim im Exklusivinterview beim Radio Regenbogen Sportplatz

Es ist eines der Interviews, das man so schnell nicht vergessen wird. Ermin Bicakcic von der TSG Hoffenheim ist zu Gast in unserem Podcast „Radio Regenbogen Sportplatz“. Der Innenverteidiger verletzte sich im vergangenen Herbst schwer am Kreuzband und arbeitet seitdem an seinem Comeback. Und das mit einer absolut positiven Einstellung.

Anzeige

Gemeinsam mit Hoffenheim-Reporter Francesco Romano spricht Bicakcic nicht nur über seine körperlichen Strapazen auf dem Weg zum Comeback. Wie kommt ein Spitzensportler und Mensch mental mit so einer schweren Verletzung klar? Kurzer Reminder: zu Saisonbeginn lief es für die TSG und Ermin Bicakcic richtig gut. Zwei Siege zum Auftakt, Führung gegen die Bayern, Treffer von Ermin und dann reißt auf einmal das Kreuzband. Offen und ehrlich nimmt uns der Innenverteidiger mit in seine Gefühlswelt und gibt Tipps, wie man aus einer miserablen Situation das Beste machen kann.

Neben all den sportlichen Themen dürfen natürlich private Anekdoten nicht fehlen. Was ein Vogel im Hause Bicakcic macht und warum ein Pappaufsteller von ihm bei seiner Familie steht – das erfahrt ihr in der neuen Ausgabe des Radio Regenbogen Sportplatz.

Das Interview und die gesamte Podcastausgabe findet ihr hier und überall, wo es Podcasts gibt.

 

Anzeige