Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
TSG 1899 Hoffenheim

EM-Experte Hoeneß: Deutschland hat gute Chancen

Anzeige

U21-Nationalmannschaft als Vorbild nutzen

Am Freitag (21:00 Uhr – Türkei gegen Italien) startet die Europameisterschaft in elf verschiedenen Ländern. Unser EM-Experte Sebastian Hoeneß nennt seinen Titelfavoriten.

Anzeige

Nach kurzem zögern kommt es dem Cheftrainer der TSG Hoffenheim über die Lippen: sein Titelfavorit für die anstehende Europameisterschaft ist Frankreich.

Weil sie einfach den besten Kader haben, wahrscheinlich die besten Einzelspieler, aber auch in der Breite am stärksten besetzt sind.

Klar: die Franzosen haben einen Topstar nach dem anderen im Kader. Champions League Sieger Kanté, Wunderstürmer Mbappé oder auch Weltstars wie Griezmann und Coman. Die Liste mit Topstars kann ewig weitergeführt werden.

Doch auch Deutschland räumt der 39-jährige Chancen ein. Wenn man einen Teamspirit entfacht, wie es die U21 beim EM Sieg vom vergangenen Sonntag vorgemacht hat.

Weil es die U21-EM auch gezeigt hat, dass es nicht nur darum geht den besten Kader zu haben, sondern auch den besten Spirit und Zusammenhalt. Da ist die Hoffnung schon da, dass die Deutschen diesen jetzt auch entwickeln.

Denn nach dem Spiel gegen Weltmeister Frankreich geht’s direkt gegen Europameister Portugal. Da ist Zusammenhalt gefragt – auch abseits des Platzes. Ein besonderes Auge hat Hoeneß indes auch auf seine Hoffenheimer Schützlinge. Mit Baumgartner, Grillitsch und Posch (alle Österreich), Kramaric (Kroatien), Kaderabek (Tschechien) und Skov (Dänemark) sind nämlich gleich sechs Hoffenheimer bei der EM dabei. Für sie drückt Hoeneß natürlich auch die Daumen.
 

- 00:00

EM_2021_Experte_Sebastian_Hoeness_-_EM_Start_-_.mp3, von praktikant

Anzeige