Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Baden & Pfalz

Simmersfeld: Pfauenpaar hält Polizei auf Trab

Anzeige

Pärchen auf der Bundesstraße 294 unterwegs

Seit Tagen versucht die Polizei zwei Pfauen einzufangen, die immer wieder gefährlich nahe an der B294 bei Simmersfeld unterwegs sind. Bisher leider ohne Erfolg.

Anzeige

Wie Bonnie und Clyde flüchtet das Pfauenpärchen, sobald sie die Polizei sichten, immer wieder in den nächstgelegenen Wald. Auch ein Förster hatte kein Glück. Ihm gelang es lediglich die Tiere zu fotografieren. Solange die großen Vögel noch nicht eingefangen sind, ist beim Simmersfelder Kreuz weiter Vorsicht geboten.  
 
Polizei bittet um Hinweise

Wem die Pfauen gehören, ob sie ausgebüxt sind oder von jemandem ausgesetzt wurden ist bisher noch unklar. Die Suche nach dem Besitzer blieb bisher ohne Erfolg. Die Polizei bittet um Hinweise, wer der Besitzer sein könnte oder woher die Pfauen stammen könnten. Hinweise nimmt der Polizeiposten Altensteig, Telefon 07453 9320460, entgegen.
 

Anzeige