Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Baden & Pfalz

EDKA in Karlsruhe Daxlanden unterstützt Kinder unterm Regenbogen

Anzeige

750 Euro gesammelt

Über eine halbe Million Euro sind dieses Mal kurz vor Weihnachten für die Kinder unterm Regenbogen zusammengekommen. Dank Ihrer großzügigen Spendenbereitschaft und auch dank so toller Aktionen, wie sie der EDEKA-Markt Bauer in Karlsruhe-Daxlanden auf die Beine gestellt hat.

Anzeige

Dort ging von jeder verkauften Flasche Anselmann-Wein ein Euro an Kinder unterm Regenbogen. Außerdem konnten die EDEKA-Kunden ihr Flaschenpfand spenden. Auf diese Weise kamen insgesamt stolze 750 Euro zusammen.

Tolle Resonanz der Kunden

Das Geheimnis des Erfolgs? "Die Leute finden die Aktion Kinder unterm Regenbogen toll und die Projekte, die unterstützt werden", sagt Marktleiter Christian Knapp. Er hatte die Idee mit dem Flaschenpfand und auch, mit dem Weingut Anselmann aus Edesheim in der Pfalz zusammenzuarbeiten. Weingutchefin Ruth Anselmann war gleich begeistert: "Ich fand die Idee toll. Da haben wir sofort zugesagt. Wir haben uns da sehr gerne beteiligt, weil wir natürlich gerne die Kinder unterstützen.

Mehr Geld als erwartet

Der Erfolg gibt ihr und Marktleiter Knapp Recht. Denn dass so viel Geld zusammenkommt, damit war nicht unbedingt zu rechnen. "Ich hab die Aktion in ähnlicher Form schon mal woanders durchgeführt, und da war es deutlich drunter", freut sich Knapp. Die Kinder unterm Regenbogen sagen jedenfalls ganz laut: "DANKE!"

Anzeige