Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Baden & Pfalz

Karlsruhe: Mann mit Schreckschusswaffe im Hauptbahnhof

Anzeige

Bundespolizei findet Drogen

Am frühen Mittwochmorgen hat die Bundespolizei einen 26-jährigen Deutschen im Karlsruher Hauptbahnhof kontrolliert. Bei der Kontrolle verhielt sich der junge Mann ungewöhnlich aufgeregt.

Anzeige

Aufgrund seiner Verhaltensweise entschlossen sich die Beamten dazu, zunächst den Rucksack des Mannes zu durchsuchen. Dort befanden sich 20 Einheiten mit Marihuanasamen, insgesamt 61 Gramm. Im weiteren Verlauf der Durchsuchung des Rucksacks konnte eine Schreckschusswaffe festgestellt werden. Das Führen der Waffe wäre mit einem kleinen Waffenschein in dieser Situation unproblematisch. Schreckschusswaffe und Samen wurden sichergestellt und der Mann nach Abschluss der Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Er gab an, sich in den nächsten Tagen zum Sachverhalt äußern zu wollen. Er wird wegen Verstoßes gegen das Waffen- sowie das Betäubungsmittelgesetz angezeigt.
 

Anzeige