Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Baden & Pfalz

Karlsruhe: Sylvia Felder ist neue Regierungspräsidentin

Anzeige

52-jährige bringt viel Erfahrung mit

Sylvia Felder die neue Regierungspräsidentin beim Regierungspräsidium Karlsruhe. "Mit Sylvia Felder leitet eine hochqualifizierte Frau das Regierungspräsidium Karlsruhe", so der stellvertretende Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobel.

Anzeige

Nachdem die bisherige Amtsinhaberin Nicolette Kressl von Ministerpräsident Kretschmann am 1. April 2019 in den einstweiligen Ruhestand versetzt wurde, tritt Sylvia Felder ihre Nachfolge an.

Bisheriger Werdegang

Die neue Regierungspräsidentin studierte Rechtswissenschaften in Tübingen und legte 1994 die Zweite juristische Staatsprüfung ab. Anschließend war sie als selbstständige Rechtsanwältin tätig, bevor sie von 2009 bis 2015 im Büro eines Landtagsabgeordneten aus dem Wahlkreis Rastatt tätig war. Seit 1996 war sie Kreisrätin im Landkreis Rastatt, seit 2014 Stadträtin in Gernsbach und seit 2016 Mitglied im Landtag von Baden-Württemberg. Sylvia Felder ist Vizepräsidentin der Josef-Saier-Stiftung, Mitglied des Vorstands des Vereins für Prävention und Sicherheit - Lebenswertes Murgtal e.V. und Mitglied der Amphibienschutzgruppe Gernsbach.

Jahrzehntelange Erfahrung

"Die Abgeordnete Sylvia Felder bringt mit ihrer Persönlichkeit, ihrer jahrzehntelangen beruflichen Erfahrung als Abgeordnete und Rechtsanwältin sowie ihren Erfahrungen aus der Kommunal- und Landespolitik die optimalen Voraussetzungen für ihre neue Aufgabe an der Spitze des Regierungspräsidiums mit“, so Innenminister Thomas Strobl.

Anzeige