Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Baden & Pfalz

Kronau - Großbrand in Restaurant

Anzeige

Brandursache und Sachschaden noch unbekannt

Großeinsatz für die Feuerwehren rund um Kronau. Bei einem Großbrand am Autobahnzubringer zur A5 ist ein Feuer in einem Chinarestaurant ausgebrochen. Insgesamt waren über 200 Einsatzkräfte vor Ort - davon 120 Feuerwehrleute.

Anzeige

Als die ersten Einsatzkräfte an der Unglückstelle eintrafen, stand ein Teil der Gaststätte bereits im Vollbrand. Glück im Unglück: der anfängliche Verdacht, dass sich noch Menschen im Gebäude befinden, hat sich nicht bestätigt. Bei dem Brand hat sich niemand verletzt.

Die Rauchsäule über dem Restaurant war über mehrere Kilometer zu sehen. Auf der angrenzenden A5 sorgten einige Schaulustige für einen Stau. Der Verkehr zwischen der A5 und dem Kreisel Kronau wurde für die Dauer des Einsatzes komplett zerstört.

Neben der Feuerwehr Kronau waren zudem Einsatzkräfte aus Bad Schönborn, Bruchsal, Östringen, Ubstadt-Weiher und Waghäusel vor Ort. Den Löschtrupps gelang es, den Brand auf die Gaststätte zu begrenzen. Durch das Feuer wurde diese allerdings komplett zerstört. Die angrenzende Wohnung konnte zwar gerettet werden, ist aber durch die starke Rauchentwicklung nicht mehr bewohnbar. Zudem befindet sich neben dem Restaurant auch eine Tankstelle. Diese und ein dazugehörender Flüssigtank waren aber zu keinem Zeitpunkt gefährdet.
 

Anzeige