Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Baden & Pfalz

Karlsruhe: ​Vielfalt der indischen Kultur erlebbar

Anzeige

Musik, Tanz, Yoga, ayurvedische Massagen und Kochkurse

Vom 13. bis 14. Juli verwandeln die „India Summer Days“ erneut die Karlsruher Günther-Klotz-Anlage in ein farbenfrohes fröhliches Fest, bei dem das authentische Indien in vielen Facetten erlebbar ist. Neben indischer Musik und indischen Tänzen gehören dazu auch die Themenbereiche Yoga und Ayurveda.

Anzeige

Bereits einen Tag zuvor, am 12. Juli, beginnen wegen der großen Nachfrage im Vorjahr bereits die ersten Workshops, die vom international erfahrenen Team um Ayurveda-Legende Shreeguru Dr. Balaji També geleitet werden. Durch renommierte Lehrer können sich Interessierte die Kunst des Yoga in Workshops näherbringen lassen, bekommen so authentische Einblicke in die Geheimnisse von Ayurveda. Ob Pulsdiagnose, ayurvedische Massagen, „Ayurveda und die fünf Elemente – so wirken sie im Körper“, „Gesunde Augen mit Ayurveda“, „Mit Yoga, Musikmeditation und Tratak zu einem glücklichen Leben“, „Innerer Frieden mit AUM“ oder „Kochvorführung: Sansa und Chai“ und „Gewürzwelt für die vegetarische Küche“: Diese Workshops werden in Kooperation mit den Ayurveda-Ärzten und Ernährungsexperten aus Indien angeboten – in einem besonderen Bereich auf den „India Summer Days“. 

Ob morgendlicher Sonnengruß im Freien, Programm auf der Bühne mit zum Beispiel Bharatanatyam-Tanz, Tabla Melody oder zahlreiche weitere kulturelle Darbietungen: Bei den „India Summer Days“ in Karlsruhe wird für Indien-Fans, aber auch für Besucher, die sich „nur“ einen ersten Überblick über Indien verschaffen möchten, so einiges geboten. Tickets für die Kurse können ab sofort gekauft werden. 

 

Anzeige