Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 552.783,85
Jutta Wellnitz aus 68775 Ketsch 100,00 €
Kirstin Kiener aus Ilvesheim 50,00 €
Jutta Breiter aus Sandhausen 100,00 €
Monika Philipp aus Kronau 50,00 €
Beatrix Sbai aus Praxis für Ergotherapie Breisach 100,00 €
Anka Witt aus Neckarbischofsheim 20,00 €
Holger Brauner aus 68804 Altlussheim 50,00 €
Michael und Helga Allgaier aus Waldkirch 50,00 €
H.-J. Fröhlich aus Sinsheim 50,00 €
Renate Besel aus Kandern 20,00 €
Baden & Pfalz

Straubenhardt-Langenalb: Küchenbrand in Mehrfamilienhaus

Anzeige

Bewohner wird verletzt

In Straubenhardt-Langenalb hat am Dienstagabend eine Küche in einem Mehrfamilienhaus gebrannt. Ein Bewohner musste aufgrund einer Rauchvergiftung vom Rettungsdienst behandelt werden.

Anzeige

Zu einem ausgedehnten Küchenbrand wurden die Einsatzkräfte am Dienstagabend gegen 22.06 Uhr in die Gartenstraße nach Straubenhardt-Langenalb alarmiert. In einem dortigen Mehrfamilienhaus kam es zu einem Küchenvollbrand im ersten Obergeschoss. Beim Eintreffen der Feuerwehr war bereits ein Flammenschein von außen sichtbar und eine starke Rauchentwicklung stieg empor. Glücklicherweise hatte sich der Brand nicht auf den Dachstuhl ausgebreitet sondern lediglich auf die betreffende Wohnung beschränkt. Die Wohnung ist bis auf weiteres unbewohnbar. Ein Bewohner musste aufgrund einer Rauchvergiftung vom Rettungsdienst behandelt werden. Die Feuerwehren aus Straubenhardt und Neuenbürg waren mit 42 Einsatzkräften im Großeinsatz. Die Brandursache wird von der Polizei ermittelt.

Anzeige