Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Baden & Pfalz

Villingen-Schwenningen: ​Mann filmt nach Unfall mit drei Toten

Anzeige

Verfahren gegen Gaffer

Weil er die Rettungsarbeiten nach einem Verkehrsunfall mit drei Toten gefilmt haben soll, ermittelt die Polizei gegen einen 32 Jahre alten Mann. Sein Smartphone wurde beschlagnahmt

Anzeige

Bei dem Unfall waren am Samstag in Villingen-Schwenningen zwei Autos zusammengestoßen. Ein Fahrer und ein Mitfahrer starben an der Unfallstelle. Ein einjähriges Kind, das ebenfalls in einem der Wagen saß, erlag im Krankenhaus seinen
Verletzungen. Der Beschuldigte soll zu Fuß an der Unfallstelle vorbeigekommen und mit seinem Mobiltelefon die Rettungskräfte, die beschädigten Fahrzeuge und die Unfallopfer gefilmt haben. Sein Smartphone wurde beschlagnahmt. Der Straftatbestand Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereiches durch Bildaufnahmen kann mit Geldstrafen oder bis zu zwei Jahren Gefängnis bestraft werden.

Anzeige