Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 541.443,78
Kurt Fellhauer aus Hartheim am Rhein 90,00 €
Anja Ludwig aus Rheinfelden 80,00 €
Esther Möller aus Sandhausen 100,00 €
Stefan Erdle aus Schwanheim 150,00 €
Toni Dinkic aus Speyer 500,00 €
Sandra Weißbrodt aus Pfinztal 30,00 €
Gerhard Schönhard aus Elztal 50,00 €
Michael Roth aus Oppenau 500,00 €
Heiko Sigmann aus Dielheim 50,00 €
Ujup Preniqi aus Ötigheim 200,00 €
Baden & Pfalz

Karlsruhe: KVV befragt seine Fahrgäste

Anzeige

Wer fährt wann wohin und warum?

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) startet eine große Fahrgastbefragung in Bussen und Bahnen. Rund 100 Interviewer der PTV Group sind bis Mitte nächsten Jahres im Auftrag des KVV im gesamten Verbundgebiet unterwegs

Anzeige

Sie befragen rund 420.000 Fahrgäste zu ihrem Reiseweg, dem genutzten Fahrschein und dem Zweck ihrer Fahrt. „Die Daten, die wir dabei gewinnen, sind eine wichtige empirische Basis für ein neues Einnahme-Aufteilungs-System zwischen den einzelnen Verkehrsunternehmen unter dem Dach des KVV.

Ziel: Angebot verbessern

Und sie helfen uns dabei, unser Nahverkehrsangebot weiter zu verbessern und noch stärker an den Bedürfnissen unserer Kunden auszurichten“, sagt Olaf Strotkötter, der beim KVV für die Verkehrsplanung und das Qualitätsmanagement zuständig ist.

Teilnahme freiwillig und anonym

Die letzte große Fahrgastdaten-Erhebung dieser Art gab es vor zehn Jahren. Die Teilnahme ist natürlich freiwillig und anonym, das heißt, es werden keine persönlichen Daten erhoben.

Zusätzlich Telefoninterviews

Um sein Nahverkehrsangebot kontinuierlich zu optimieren, führt der KVV zudem ebenfalls regelmäßig Telefoninterviews mit Fahrgästen zur Kundenzufriedenheit durch. Bei diesen repräsentativen Umfragen werden die Teilnehmer beispielsweise zu den Themen Sauberkeit, Pünktlichkeit, Fahrgastservice oder -information befragt.

Bild: Radio Regenbogen

Anzeige