Baden & Pfalz

​Nach schwerem Motorradunfall: Vater und Sohn schwer verletzt!

Anzeige

Vater und Sohn landen einige Meter weiter…

Am Sonntagnachmittag ereignete sich ein schwerer Unfall auf der K3575 bei Kronau. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem PKW…

Anzeige

Gegen 16:00 Uhr kam es auf Kreisstraße zwischen Kronau und Bad Schönborn zu einem Einsatz des Rettungsdienstes. Grund dafür war ein schwerer Unfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw.
 
Ein Motorradfahrer befuhr mit seinem 10-jährigen Sohn die Kreisstraße. Er überholte vor der Einmündung zur Industriestraße einen Traktor, der nach rechts abbiegen wollte. Gleichzeitig bog ein Pkw auf die K3575 ab. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Motorrad und dem Pkw.
 

Vater und Sohn wurden vom Motorrad geschleudert und landeten einige Meter weiter auf dem Asphalt, berichtet „Einsatz-Report24“. Beide mussten mit schweren Prellungen und Knochenbrüchen in eine Klinik gebracht werden.
 
Das Motorrad wurde abgeschleppt und die Kreisstraße musste gesperrt werden. Damit die Straße nass gereinigt werden konnte, wurde der Verkehr umgeleitet.

Anzeige