Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 528.543,10
Rolf Wagner aus Wiesloch 50,00 €
Stefan Bischoff aus Karlsruhe 20,00 €
Anja Heinzmann aus Waghäusel 50,00 €
Olaf Knauber aus Hockenheim 50,00 €
Nicole Rossel aus Eggenstein-Leopoldshafen 10,00 €
Josef Wojtalla aus Hügelsheim 50,00 €
Marita und Matthias Ott aus Gaggenau 50,00 €
Daniela Lacher aus Eschelbronn 50,00 €
Beate Wagner aus Gaggenau 25,00 €
Heike Schurich aus Weinheim 100,00 €
Baden & Pfalz

Pfinztal: Drei Frauen durch 27-jährigen in einer Wohneinrichtung sexuell belästigt

Anzeige

Täter wurde vor Ort festgenommen

In einer Wohneinrichtung in Pfinztal kam es am Mittwoch zu einer sexuellen Belästigung gegenüber mehreren Angestellten.

Anzeige

Ein 27-jähriger Auszubildender sprach zwei bedienstete Frauen im Wohnhaus der Einrichtung gezielt an. Er forderte diese mehrfach zu sexuellen Handlungen mit ihm auf.

Flirtversuche wurden abgelehnt

Als die zwei Frauen die Flirtversuche des Azubis ablehnten und das Gebäude verlassen wollten, versperrte er ihnen den Weg. Durch das Eingreifen einer hinzukommenden Mitarbeiterin ließ der Azubi die beiden Frauen in Ruhe.
Später belästigte er auf dem Hof der Einrichtung eine weitere Beschäftigte. Sie rief laut um Hilfe um auf sich aufmerksam zu machen.

Täter wurde noch vor Ort festgenommen

Der 27-jährige konnte noch vor Ort festgenommen werden. Er wurde in eine Klinik überwiesen, da das Verhalten auf eine psychische Ausnahmesituation hindeutete.

Angestellte wurden verletzt

Die drei Angestellten wurden durch die Übergriffe leicht verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
 

Anzeige