Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Baden & Pfalz

​Karlsruhe: Zimmerbrand in Landeserstaufnahmestelle

Anzeige

Gebäude und Wohnkomplex evakuiert

Nach einem Zimmerbrand ist am Dienstagnachmittag die Landesaufnahmestelle für Flüchtlinge (LEA) in Karlsruhe geräumt worden. Das Feuer war aus bislang unbekannten Gründen im zweiten Obergeschoss ausgebrochen.

Anzeige

Beim Eintreffen der Feuerwehr kam bereits dichter schwarzer Rauch aus dem Fenster. Sofort war daher Großalarm und die höchste Alarmstufe "Brand 5" für die Feuerwehren der Stadt Karlsruhe ausgelöst worden. Durch die Sicherheitsfirma vor Ort wurde bereits eine Evakuierung eingeleitet. 

Bewohner springt aus dem Fenster 

Das Feuer konnte glücklicherweise schnell gelöscht werden. Laut Feuerwehr wurden fünf Personen verletzt. Ein Flüchtling sprang offenbar aus einem Fenster im zweiten Obergeschoß. Der Rettungsdienst richtete eine Patientensammelstelle ein und nahm dort alle Flüchtlinge und evakuierten Mitarbeiter in Empfang um diese zu betreuen. Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt.
 
 

 

 

Anzeige