Baden & Pfalz

Karlsruhe hat seinen ersten Corona-Fall

Anzeige

Kongress auf dem Messegelände abgebrochen

Auch in Karlsruhe ist jetzt das Corona-Virus aufgetreten. Nach Angaben des Sozialministeriums handelt es sich um einen Mann aus Nürnberg, der sich geschäftlich in Karlsruhe aufhält.

Anzeige

Er wird derzeit im Städtischen Klinikum in Karlsruhe betreut. Der positiv getestet Mann sollte auf einem Kongress der Willow Creek Glaubensgemeinschaft auf dem Karlsruher Messegelände reden. Laut Veranstalter war er aber zu keiner Zeit anwesend. Trotzdem wurde der Kongress mit rund 10 000 Teilnehmern vorsichtshalber abgebrochen.
 

 

 

Anzeige