Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Schüsse in der Wormser Innenstadt

Anzeige

Acht Verletzte bei Auseinandersetzung vor Gastronomiebetrieb

Schüsse am Samstagnachmittag in der Wormser Rheinstraße. Bei Auseinandersetzungen vor einem Gastronomiebetrieb sind in Worms mindestens acht Personen verletzt worden, drei von ihnen schwer.

Anzeige

Ein 54-Jähriger wurde durch eine Kugel schwer verletzt. Nach einer Operation ist sein Zustand aktuell stabil. Auch ein 38-Jähriger wurde oberflächlich durch eine Kugel verletzt, ein 51-Jähriger wurde mit einem Messer attackiert und erlitt dabei schwere Verletzungen am Arm.

Der Hintergrund der Tat ist bislang noch unklar. Auch die jeweilige Art der Beteiligung einzelner Personen muss noch ermittelt werden.

Bereits am frühen Nachmittag war die Polizei am gleichen Ort im Einsatz, weil es zu Streitigkeiten zwischen mehreren Männern gekommen war. Gegen 17:25 gingen dann die nächsten Notrufe ein: Zeugen sprechen von einer Schlägerei und Schüssen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte fanden keine Auseinandersetzungen mehr statt, die Lage war dennoch unübersichtlich. Die Verletzten wurden durch den Rettungsdienst behandelt oder haben sich selbst in ein Krankenhaus begeben.

Bereits am Samstagabend befragte die Polizei erste Personen. Insgesamt sollen mehr als 50 Menschen als Zeugen oder Beteiligte bei den Auseinandersetzungen dabei gewesen sein. Die Kriminaldirektion Mainz führt gemeinsam mit der Kriminalinspektion Worms die weiteren Ermittlungen durch.

 

Anzeige