Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Baden & Pfalz

Bruchsal: Kleinbus überschlägt sich auf der A5

Anzeige

Mehrere Verletzte

In der Nähe von Bruchsal ist ein Autofahrer mit seinem Wagen auf einen Kleinbus aufgefahren und hat dabei einen Menschen schwer und drei weitere leicht verletzt. Der Mann selbst blieb bei dem Unfall auf der A5 am späten Montagabend unverletzt

Anzeige

Insgesamt saßen neun Personen in dem Kleinbus, der PKW-Fahrer war alleine unterwegs. Die Polizei geht davon aus, dass er den Unfall aus Unachtsamkeit verursachte. Kurz nach der Anschlussstelle Bruchsal fuhr der Mercedesfahrer vermutlich aus Unachtsamkeit auf einen mit 9 Personen besetzten ukrainischen Kleinbus auf. Durch den Aufprall kam der Bus nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Leitplanke, drehte und überschlug sich in der Folge. Zudem löste sich das Ersatzrad des Kleinbusses und kam auf der Fahrbahn zum Liegen.

Sachschaden von ca. 20.000 Euro

Durch den Unfall wurde eine 25-jährige Mitfahrerin des Busses schwer, ein 29-jähriger, eine 18-jährige und ein 24-jähriger Mitfahrer je leicht verletzt. Alle Verletzten wurden in verschiedene umliegende Krankenhäuser gebracht. Die anderen Mitfahrer wurden zur Tank-und Rastanlage Bruchsal gebracht und dort von einem weiteren Bus des Arbeitgebers abgeholt. Zur Unfallaufnahme mussten die rechte und mittlere Fahrspur bis 01:20 Uhr gesperrt werden.

Anzeige