Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Baden & Pfalz

Philippsburg: Große Nachfrage nach Kühlturm- Bruchstücken

Anzeige

Kontingent ist ausgeschöpft!

Der Sprengabbruch der beiden Kühltürme in Philippsburg wurde Mitte Mai erfolgreich vollzogen. Die EnBW stellt am Samstag, 18. Juli 2020 Teile des entstandenen Betonbruchs als Erinnerungsstücke für die Bevölkerung zur Verfügung. Es besteht keine Möglichkeit mehr, sich anzumelden!!!

Anzeige

Update: Die Nachfrage nach den Erinnerungsstücken der ehemaligen Kühltürme war riesig. Mittlerweile sind alle verfügbaren Plätze der Aktion belegt und es besteht keine Möglichkeit mehr, sich anzumelden. 

„Von der Bevölkerung kam das Signal, dass hier ein Interesse besteht. Das war für uns ein Ansporn, die Rahmenbedingungen für eine Weitergabe von Bruchstücken der Kühltürme zu prüfen. Ich freue mich sehr, dass nun alle Formalitäten geklärt sind und wir solche Bruchstücke an die Bürgerinnen und Bürger der Region ausgeben können“, erklärt Jörg Michels, Geschäftsführer der EnBW-Kernkraftsparte.

„Bruchstücke sind unbedenklich“

Für die Abholung ist eine Anmeldung (www.enbw.com/kuehltuerme) erforderlich! Da nicht nur die Menge der abzugebenden Bruchstücke begrenzt ist, sondern auch die Anzahl der an der Ausgabestelle zulässigen Personen, müssen sich Interessenten an das vorgegebene Prozedere halten. Aus Haftungsgründen ist eine Abgabe nur an volljährige Personen möglich. Pro Person können maximal zwei Bruchstücke mitgenommen werden. Vor Ort werden Maßnahmen zum Infektionsschutz umgesetzt. Autofahrer müssen für den Erhalt eines Bruchstücks nicht aussteigen, sondern fahren an der Ausgabestelle vorbei und erhalten ihr Erinnerungsstück durch das Autofenster.

Anzeige