Baden & Pfalz

Neue Prinzessinnen für die Südliche Weinstraße

Anzeige

Krönung am Samstag

Am Samstag haben die neuen Weinprinzessinnen der Südlichen Weinstraße ihren ersten Auftritt. Sie besuchen das „Kleine Weinfest“ der Südlichen Weinstraße in Edenkoben.

Anzeige

Für Maya Bader aus Heuchelheim-Klingen und die ehemalige Edenkobener Weinprinzessin Sophie Grünagel hat sich damit ein Traum erfüllt. Sie sind für ein Jahr die Weinprinzessinnen der Südlichen Weinstraße. Nach ihrer Amtseinführung am Samstag im Künstlerhaus in Edenkoben werden beide das „Kleine Weinfest“ in der Stadt besuchen.

Erstmals eine zweijährige Amtszeit

Maya Bader und Sophie Grünagel lösen Eva Leonhard und Daniela Hormuth ab. Sie können auf eine zweijährige Amtszeit zurückblicken. Aufgrund der Pandemie war ihre Zeit als Prinzessinnen nämlich länger als sonst. Jetzt geben sie ihr Amt jedoch ab.

Das „Kleine Weinfest“ in Edenkoben

Dieses Jahr ist das Edenkobener Weinfest auf dem Kirchbergparkplatz. Besucher müssen entweder geimpft, genesen oder getestet sein. Eine Teststation gibt es vor Ort. Am 25.09 und 26.09 gibt es einen Jahrmarkt, Essen- und Weinstände und Live-Musik.

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de