Baden & Pfalz

Renchen: Garagenbrand mit zwei Autos

Anzeige

Brandursache noch unklar

Am Montagabend hat in Renchen ein Garagenbrand für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet eine Garage mit zwei Autos in Brand.

Anzeige

Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich die Garage bereits im Vollbrand und drohte einzustürzen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen, sodass die beiden angrenzenden Häuser lediglich leicht beschädigt wurden. Es gab keine Verletzten. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.
 
Dritter Einsatz
 
Die Freiwillige Feuerwehr Renchen und der Rettungsdienst waren stundenlang im Einsatz. An diesem Tag war das bereits der dritte Einsatz für die freiwillige Feuerwehr Renchen. Am Morgen hatten sie bei einem Brand in Offenburg und am Nachmittag bei einem Verkehrsunfall unterstützt.
 

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de