Baden & Pfalz

Malsch: Großeinsatz bei Scheunenbrand

Anzeige

Brandursache noch unklar

Am Donnerstagabend stand im Ortsteil Völkersbach ein rund 70m² Scheune in Flammen. Die Feuerwehr konnte einen Übergriff des Feuers auf ein Wohnhaus verhindern.

Anzeige

Kurz vor 22 Uhr hatten Anwohner die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die gesamte etwa 70 Quadratmeter große Scheune in Vollbrand. Zunächst bestand auch die Gefahr, dass sich der Brand auf das Wohnhaus ausbreiten könnte. Den Übergriff der Flammen konnte die Feuerwehr jedoch verhindern, sodass das Haus lediglich verraucht wurde. Die Feuerwehr Malsch wurde bei den Löscharbeiten von der Feuerwehr aus Ettlingen unter anderem mit einer Drehleiter unterstützt. Das Dach der Scheune musste komplett abgedeckt werden.
 
 

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de