Baden & Pfalz

Pforzheimer AfD-Politiker an Corona gestorben

Anzeige

Bernd Grimmer wurde 71 Jahre alt

Der Pforzheimer AfD-Politiker Bernd Grimmer ist tot. Das bestätigte seine Frau Gabriele Germershausen-Grimmer am Montag.

Anzeige

Nach Angaben des stellvertretenden Sprechers des AfD-Kreisverbands Pforzheim Alfred Bamberger starb der 71-jährige infolge einer Infektion mit dem Corona-Virus. Auch seine Frau bestätigte der "PZ", dass ihr Mann an Corona starb.

Kritiker der Corona-Maßnahmen

Bernd Grimmer war Landtagsabgeordneter und Vorsitzender der Pforzheimer AfD-Gemeinderatsfraktion. In der Vergangenheit hatte er sich wiederholt kritisch über die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geäußert und auch eine Impfpflicht abgelehnt. Grimmer selbst soll nicht gegen Corona geimpft gewesen sein.

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de