Baden & Pfalz

Kandel: Umfunktionierter Kaugummiautomat spendet Blumensamen

Anzeige

50 Cent für Blumenwiesen-Mischung

Der städtische Bauhof hat seinen Blumenwiesenautomaten neu befüllt. Der ehemalige alte Kaugummiautomat wurde zu einem Automaten für Blumensamen umfunktioniert.

Anzeige

Für 50 oder 20 Cent kann nun jeder Blumensamen für eine Blumenwiese kaufen und bei sich einsäen.  Das Saatgut beinhaltet mehrjährige Kultur- und Wildpflanzenarten, die mit ihrer Vielfalt Insekten das ganze Jahr über mit Nahrung versorgen und Lebensraum bieten. Bienen sind elementar wichtig für die Vermehrung vieler Pflanzen sowie für die Bestäubung von Obst und Gemüse. Die Tiere sind von großer ökologischerBedeutung.
 

Stadtbürgermeister Michael Niedermeier:  „Setzen Sie dieses Jahr wieder ein Zeichen und verwandeln ihren Garten in eine Blumenwiese. Es ist schön anzuschauen und tut unserem Stadtklima und den Tieren gut“.

 
Der Blumensamenautomat findet sich am Eingang des städtischen Bauhofs in der Elsässer Straße 33.

Bauhofleiter Bastian Arnold: „Der Automat wird von der Bevölkerung gerne genutzt“.

Für 50 Cent gibt es eine Kapsel mit einer Blumenwiesen-Mischung, für 20 Cent spukt der Automat Sonnenblumen-Saat aus – und das Retro-Kaugummi-Automaten-Gefühl von damals gibt es gratis dazu.
 

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de