Baden & Pfalz

Lahr: Ferrari überschlägt sich auf Testgelände

Anzeige

Zwei Menschen schwer verletzt

Großeinsatz auf dem Flugplatz in Lahr. Dort hatte sich am Sonntagmorgen ein Ferrari-Testfahrzeug mehrfach überschlagen

Anzeige

Gegen 11 Uhr war der 19-jährige Fahrer des vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit auf den Grünstreifen der Teststrecke geraten. Das Ferrari Testfahrzeug überschlug sich mehrfach und wurde schwer beschädigt. Zwei Personen wurden schwer verletzt, teilte die Polizei mit. Eine Person wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de