Baden & Pfalz

Baden-Baden: Förderklassen für ukrainische Geflüchtete

Anzeige

Bildung ist der Schlüssel zur Integration

Insgesamt 642 Kinder im Alter von 0 bis 19 Jahren leben derzeit in Baden-Baden. Von Ihnen sind 465 an Schulen angemeldet und sollen in speziellen Förderklassen integriert werden.

Anzeige

An den Grundschulen wurden 9 Vorbereitungsklassen eingerichtet, an den weiterführenden Schulen sind es 5 Klassen. Der Förderunterricht konzentriert sich vor allem auf die Verbesserung der Deutsch-Kenntnisse.

Erfolgreiche Eingliederung

Bereits zwei ukrainischen Geflüchteten ist es gelungen ihre Sprachkenntnisse so weit zu verbessern, dass sie nun in den Regelunterricht überführt werden konnten. Die ukrainischen Schüler haben außerdem die Möglichkeit ein Schuljahr zu wiederholen, ohne dass Ihnen dieses im Zeugnis vermerkt wird.

Ausbau von Schulen und Kitas

Immer mehr geflüchtete Kinder nehmen die Betreuungsplätze in Anspruch. Deshalb sind bereits jetzt 154 neue Plätze in Planung.
 

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de