Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Die Vier von hier

Die schönsten Radtouren in der Region

Anzeige

Unser Vier von hier-Moderator Tobi ist privat super gerne mit dem Rad unterwegs. Damit du dich bei schönem Wetter auch aufs Rad schwingst, hat er 5 tolle Routen in Baden und der Pfalz rausgesucht.

Tobi empfiehlt:

Anzeige

Mit der Familie durchs Steinachtal
Einen gemütlichen Familienausflug  verspricht diese Radtour über Burgen und am Neckar entlang. Ihr radelt vom Neckartal nach Heiligkreuzsteinach. Weil die Steigung kaum bemerkbar ist, sind es je nach Pausenlänge entspannte 3 bis 4 Stunden. Super sind die vielen Aussichtspunkte und Burgen, vor allem für Kinder. Ein Pluspunkt: auf dem Rückweg seht ihr die Strecke nochmal vor der anderen Richtung und rollt quasi bergab. Denkt an Getränke und Snacks, dann sitzt ihr falls mal keine Wirtschaft in Sicht ist, nicht auf dem Trockenen.

Hier findest du die genaue Route
 

Mit dem Rad durch Speyer am Rhein
Diese kurze Tour führt euch auf ebener Strecke aus Kraichgau-Stromberg in die schöne Stadt Speyer. Der Weg dahin ist schon sehenswert, vorbei an Seen die auch zum Schwimmen einladen! Natürlich könnt ihr die Fahrt auch einfach bei euch zuhause starten und vorher die Route nach Speyer selbst herausfinden. In Speyer angekommen könnt ihr dann mit dem Fahrrad besonders schnell von einer tollen Sehenswürdigkeit zur anderen kommen. Da bleibt dann noch Zeit, die Fußgängerzone für einen Einkaufsbummel zu nutzen und um lecker Essen zu gehen.

Hier findest du die genaue Route:

Ein Tag auf der Leimbachroute
Eigentlich braucht man nur 3 ½ Stunden für diese perfekt ausgeschilderte Route zwischen Sinsheim und dem Rhein bei Brühl. Die ganze Route über idyllische Kraichgaudörfer, moderne Siedlungen und fast unberührte Rheinauen bietet aber echt viele Stopps für Fotos und Snack-Pausen. Da kann die Tour dann schon mal 4 bis 5 Stunden gehen. Auf den hauptsächlich asphaltierten Wegen gleitet ihr an vielen sehenswerten Orten vorbei.

Hier findest du die genaue Route:

Heidelberg ganz ruhig
Gerade unterwegs mit Kindern will man sicher gehen, dass nicht zu viele große Straßen auf der Route sind. Da eignet sich diese Route hier perfekt, fast alle Wege sind abseits oder extra ausgeschilderte Radwege. Sie ist mit etwas über einer Stunde Fahrzeit für jedes Alter angenehm. Bonuspunkt: es gibt einige Spielplätze und Erfrischungen am Ende der Tour.

Hier findest du die genaue Route:

Wohlfühl-Tour durch den Kraichgau
 Am besten ist diese Route, wenn man im Heilbad des Fürstbischofs von Schönborn startet oder endet. Dort Kraft tanken für die 40 km Tour ist eine gute Idee, so lässt sich die Aussicht auf Weinberge und Naturschutzgebiete noch besser genießen. Oder ihr haltet am Hardtsee: Der lädt ein, sich zu erfrischen und auf dem Boot eine Brotzeit-Pause einzulegen. Ein Tag, der ganz nach deinen persönlichen Wünschen gestaltet werden kann. Eigentlich braucht man nur etwa 3 Stunden für die Fahrt, aber mit See- oder Heilbad-Aufenthalt und einem guten Lunchpaket wird die Tour ein toller Tagestrip weg vom Alltag!

Hier findest du die genaue Route:
 

Anzeige