Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Schwerpunktkontrollen zusammen mit RNV durchgeführt

Anzeige

160 Schwarzfahrer wurden erwischt

In Zusammenarbeit mit der RNV hat das Polizeirevier Ladenburg Schwerpunktkontrollen im öffentlichen Nahverkehr durchgeführt. Dabei wurden 160 Schwarzfahrer erwischt.

Anzeige

An der Haltestelle Edingen Bahnhof in Edingen-Neckarhausen wurden am Mittwochnachmittag Kontrollen in der Linie 5 durchgeführt. Das sollte helfen, Kriminalität im öffentlichen Nahverkehr zu bekämpfen und das Sicherheitsempfinden der Fahrgäste zu verbessern.

80 Beamte und Mitarbeiter von Polizei und RNV im Einsatz

30 Beamte des Polizeipräsidiums Mannheim und 50 Mitarbeiter der RNV waren an den Kontrollen beteiligt. In beide Richtungen wurden die Fahrausweise überprüft.

Ergebnisse der Kontrollen

Sämtliche Fahrgäste sind überprüft worden. Zusätzlich hat die Polizei 300 Personen kontrolliert. Insgesamt wurden 160 Fahrgäste als Schwarzfahrer entlarvt. Es hat sieben Drogendelikte, zwei ausländerrechtliche Verstöße und eine Anzeige wegen Hehlerei gegeben. Drei Personen sind erkennungsdienstlich behandelt und zwei Wohnungen wegen Drogenbesitzes durchsucht worden.   
 

Anzeige