Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Ludwigshafen: In die Bankfiliale uriniert

Anzeige

Versuchter Betrug nach Taxifahrt - Polizeieinsatz

In Ludwigshafen hat ein Mann versucht, die Taxifahrt nicht bezahlen zu müssen.

Anzeige

Am frühen Dienstagmorgen gegen 03:40 Uhr hat ein 30 Jähriger sich in die Kärtner Straße in Ludwigshafen fahren lassen. Er hätte dann 13,30 Euro bezahlen müssen, hat dem Taxifahrer dann aber gesagt, dass er kein Bargeld dabei hat. Der 38-Jährige Taxifahrer hat den Mann dann zu einer Bank gebracht, damit er bezahlen kann. Der Mann ist dann in die Bank gelaufen und hat in die Ecke uriniert. Dann hat er sich in Richtung einer Tankstelle in der Maudacher Straße entfernt.

Wie ging es weiter?

Der Fahrer ist dem Mann dann mit seinem Taxi gefolgt und hat die Polizei gerufen. Als die Beamten vor Ort waren, hat sich herausgestellt, dass der Fahrgast zahlungsunwillig war. Der Mann hat einem freiwilligen Alkoholtest zugestimmt. Bei dem kam ein Wert von 2,44 Promille raus.
 

Anzeige