Rhein-Neckar

Frankenthal wird nicht eingemeindet

Anzeige

Frankenthal wird kein Stadtteil von Ludwigshafen

Frankenthal drohte ein Stadtteil von Ludwigshafen zu werde, das hatte Ende des vergangenen Jahres für ordentlich Wirbel in der Pfalz gesorgt. Das Thema ist jetzt aber vom Tisch - zumindest in Frankenthal

Anzeige

Frankenthal wird kein Ortsteil von Ludwigshafen. Das ging aus einem Brief von Innenminister Roger Lewentz an Frankenthals Oberbürgermeister Martin Hebich hervor. In diesem bekräftigt der rheinland-pfälzische Innenminister nochmal, dass die Landesregierung lediglich einen Vorschlag unterbreitete und die Eingemeindung der Stadt Frankenthal nicht weiter verfolgt wird. Bereits im Dezember hatte der Gemeinderat in Frankenthal mit einer Mehrheit gegen den Vorschlag gestimmt.

Oberbürgermeister Martin Hebich freute sich in einem schriftlichen Statement, dass Innenminister Lewentz das Prinzip der Freiwilligkeit bekräftigt und verdeutlicht, dass dieser Vorschlag nicht weiter verfolgt wird. Trotzdem kündigt Hebich an, dass sich die Stadt Frankenthal darüber bewusst ist, dass eine Verwaltung in 30 bis 40 Jahren eine Andere sein wird und man gegenüber neuen Möglichkeiten der Zusammenarbeit offen steht.

Anzeige