Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Speyer: LKW an Autobahnkreuz umgekippt

Anzeige

Zufahrt zur A 61 wegen Bergungsarbeiten gesperrt/ Fahrer wurde leicht verletzt

Mitten im Osterreiseverkehr sorgte ein Unfall mit einem LKW heute am Autobahnkreuz Speyer für weitere Behinderungen. Das mit Gemüse beladene Fahrzeug war aus bislang noch ungeklärter Ursache in einer Kurve umgekippt und musste mit einem Kran geborgen werden.

Anzeige

Lange Autoschlangen am Autobahnkreuz Speyer: Dort musste die Auffahrt von der B 9 auf die A 61 in Richtung Hockenheim gesperrt werden. Der Grund: Ein umgekippter LKW. Dieser konnte nur mit Hilfe eines Krans geborgen werden, zudem musste die Fahrbahn gereinigt werden. Der alleinbeteiligte 65-jährige Fahrer aus dem Kreis Heilbronn wurde dabei leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Gegen 13.30 Uhr gab die Polizei den Streckenabschnitt wieder frei, durch den dichten Feiertagsverkehr dauerte es jedoch etwas, bis sich der entstandene Stau auf der A 61 aufgelöst hatte.

Im Einsatz waren neben der Polizeiautobahnstation Ruchheim, die Polizeiinspektion Speyer, die Freiwillige Feuerwehr Speyer, der Rettungsdienst und die Autobahnmeisterei Ruchheim.
 

Anzeige