Rhein-Neckar

Kommunalwahlen: Was soll ich nur wählen?

Anzeige

Der Kommunal-O-Mat bietet Orientierung

Wo soll ich nur mein Kreuzchen setzen?

Anzeige

Ende Mai (26.05.) stehen die Kommunalwahlen an und für alle, die noch nicht wissen was sie wählen, bietet der Kommunal-O-Mat eine Orientierung, allerdings nur für Mannheim.

Keine Empfehlung, sondern Orientierung
Der Kommunal-O-Mat besteht aus 38 Thesen, denen du zustimmen, ablehnen oder die du neutral bewerten kannst. Hast du dich durch die Thesen geklickt, gibt's am Ende eine Zusammenfassung. In einem Raking wird dann aufgezeigt, welche Parteien deine Interessen am Besten vertreten. Es werden alle Parteien aufgezeigt, außerdem auch noch mal jede einzelne These und die Antwort der Parteien dazu. 

Nicht alle Themenbereiche abgebildet 
Die Thesen behandeln unterschiedliche Themengebiete, die lokalpolitisch interessant und relevant sind, unter anderem Verkehrsthemen oder auch Bildungsthemen. Nicht alle lokalpolitischen Themen haben es in den Wahl-O-Mat geschafft. Jede Partei wurde gebeten sich zu den aufgestellten Thesen zu äußern. 

Der Kommunal-O-Mat gibt es im Moment nur für Mannheim. Entwickelt wurde er von einem Team aus Sozialwissenschaftlern der Universität Mannheim und der Hochschule Mannheim. 

Anzeige