Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Sinsheim: Einbrecher stehlen Sanitärbedarf im Wert von mehreren 10.000 Euro

Anzeige

Polizei sucht Zeugen!

Bislang noch unbekannte Täter sind am Wochenende des 11. und 12. Mai in ein Sanitärfachgeschäft in der Neulandstraße eingebrochen.

Anzeige

Die Täter brachen ein Fenster auf der Rückseite des Lagergebäudes brachial auf und konnten von dort in die Geschäftsräume einsteigen. Aus dem Fachgeschäft transportierten sie eine Vielzahl an Badarmaturen, Badheizkörpern, Wasserpumpen, Waschbecken, Duschwannen und ähnlichem Sanitärbedarf mit einem Hubwagen ab. Aus dem Innenhof ließen die Einbrecher Kupferblechtafeln sowie Kupferrollenbleche mitgehen. Deren Gesamtgewicht wird auf rund eine Tonne geschätzt.

Nach Angaben der Polizei wurde das Firmengelände am Samstag gegen 14 Uhr ordnungsgemäß verschlossen. Am Montagmorgen, 13. Mai, kurz vor 7 Uhr bemerkte ein Angestellter den Einbruch und alarmierte die Polizei.

Noch steht die Gesamtschadenshöhe nicht fest. Die Polizei schätzt aber allein die Summe der entwendeten Sanitärgegenstände auf mehrere zehntausend Euro.

Zeugen gesucht
Die Polizei bittet um Mithilfe: Zeugen, die Beobachtungen zu Personen, Fahrzeugen oder verdächtigen Aktivitäten gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07261/6900 beim Polizeirevier Sinsheim zu melden.

Anzeige