Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Eppelheim: Frau überfällt Seniorin - Diebesgut in Unterwäsche versteckt

Anzeige

Polizei sucht Zeugen!

Am Montag, 13. Mai, kam es in Eppelheim zu einem Überfall auf eine Seniorin. Dabei wurden dieser knapp 300 Euro entwendet.

Anzeige

Die ältere Frau ließ sich kurz vor 10:30 Uhr in einer Eppelheimer Bankfiliale am Schalter 1000 Euro auszahlen. Die verstaute sie dann in ihrer Handtasche. Die Handtasche stellte die Seniorin dann in ihren Rollator und befestigte die Tasche mit einer Schnur am Handgriff des Rollators.

Als die Seniorin zuhause angekommen und im Begriff war, ihre Wohnungstür aufzuschließen, wurde sie von einer ihr unbekannten Frau angesprochen. Diese wollte die Uhrzeit wissen. Durch die Ablenkung schaffte es die Unbekannte, die Schnur durchzuschneiden und die Handtasche zu stehlen. Beim Diebstahl wurde die Seniorin an der Hand verletzt.

Die Täterin stahl aus der Tasche knapp 300 Euro und warf die Tasche weg.

Einige Passanten wurden auf die Szenerie aufmerksam und gingen der mutmaßlichen Diebin hinterher.

Die herbeigerufene Polizei leitete sofort eine Fahndung ein. Dabei wurde eine 39-Jährige vorläufig festgenommen, da sie dringend tatverdächtig sein soll. In ihrer getragenen Unterwäsche konnte die Polizei das geklaute Bargeld sicherstellen.

Da laut Polizei gegen die 39-Jährige bereits ein Vollstreckungshaftbefehl vorliegt, wurde die Tatverdächtige in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Zeugen gesucht
Der Polizeiposten Eppelheim sucht nun nach Zeugen des Vorfalls; speziell nach den Passanten, die die Frau nach der Tat zeitweise verfolgt haben. Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06221 766377 beim Polizeiposten Eppelheim zu melden.

Anzeige