Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Nothing Else Matters am Sonntag – So war Metallica in Mannheim!

Anzeige

Es war für viele Metal-Fans aus der Metropolregion Rhein-Neckar sicher eines der Highlights dieses Jahr: das Metallica-Konzert auf dem Mannheimer Maimarkt-Gelände.

Die vier US-amerikanischen Musiker beendeten in Mannheim ihre diesjährige Europatour.

Anzeige

Geschätzte 60 000 Fans feierten die Metal-Legenden auf dem Open-Air-Konzert.
 

Metallica: Thank You, Mannheim!, von kbaumann

Nach den Auftritten der Vorbands Bokassa und Ghost stand Metallica gegen 21 Uhr auf der Bühne.

Von der Hitze den ganzen Tag über ließen sich die Fans nicht die Stimmung verderben – wie ein Konzertbesucher hinterher erzählt:

Meine Stimme ist weg, aber die Stimmung war gut!

 

 
Spätestens, als Metallica Rio Reisers „König von Deutschland“ anstimmte, war der Abend für viele Fans perfekt. Ein Besucher des Konzerts beschreibt:

Metallica hat „König von Deutschland“ gespielt. Es ist unglaublich. Hätte ich nie gedacht, hier ein deutsches Lied zu hören.

Gegen 23 Uhr beendete Metallica dann mit einem Feuerwerk sein letztes Europa-Konzert der Tour.

Ein Konzertbesucher fasst den Abend kurz und knapp zusammen:

Tolle Musik. Tolle Show. Einfach klasse.

Wie die Polizei berichtete, gab es keine größeren Vorfälle. Die Rettungsdienste waren insgesamt 350 Mal im Einsatz, meist, um Konzertbesucher zu versorgen, die Probleme mit der Hitze hatten.
 
Ihr kriegt von Metallica einfach nicht genug?

Hier hört ihr unseren exklusiven Metallica-Kanal 24 Stunden, 7 Tage die Woche:

Anzeige