Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Heidelberg: 1000 Luftballons als Zeichen gegen Gewalt

Anzeige

Grundschule Emmertsgrund

Die Grundschule Emmertsgrund, der Stadtteilverein und die Stadt Heidelberg haben am Dienstag um 12 Uhr auf dem Platz vor der Schule und dem Bürgerzentrum ein Zeichen für einen solidarischen Stadtteil und gegen Gewalt gesetzt.

Anzeige

Als sichtbares Signal sollten 1.000 Luftballons in die Luft steigen.

Hintergrund ist ein größerer Polizeieinsatz vor der Schule am vergangenen Freitag. Im Rahmen einer Einschulungsfeier waren die getrennt lebenden Eltern eines Erstklässlers in Streit geraten. Der Konflikt zwischen den beteiligten Familien eskalierte und in der Folge  wurde eine Polizeibeamtin durch einen Messerstich verletzt. 

Bei der Aktion rief Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck dazu auf, Konflikte ohne Gewalt zu lösen. Im Anschluss gab es das Lied "We are the World" - vorgetragen von einer Musiklehrerin.

Und dann wurde der Countdown gezählt, bis die Kinder unter Geschrei ihre Ballons fliegen lassen durften und ihnen eine ganze Weile lang nachsahen.
 

 

 
 

1000 Luftballons als Zeichen gegen Gewalt, von dunstan

Anzeige