Rhein-Neckar

Fridays For Future: So sieht es in Mannheim und Ludwigshafen aus

Anzeige

"Es gibt keinen Planeten B"

“Wir für‘s Klima” und "Es gibt keinen Planeten B": Diese und noch mehr Plakate haben die Demonstranten heute auch wieder in Mannheim und Ludwigshafen dabei.

Anzeige

Hier in Mannheim wird quasi den ganzen Tag über gestreikt. Los ging‘s um 11 Uhr mit der Schülerdemo am Hauptbahnhof. Danach sind noch einige Aktionen geplant, wie ein gemeinsames Picknick  und um 16:30 Uhr eine Demo der Studenten vorm Schloss. Um 17 Uhr ziehen dann die rund 1.500 erwarteten Demonstranten durch die Stadt zum Alten Messplatz, wo die Abschlusskundgebung stattfindet. Infos zu Straßensperrungen findet ihr hier.

 

  
Auch in Ludwigshafen ging’s heute um 11 Uhr los. Hier trafen sich rund 500 Schüler und Erwachsene auf dem Europaplatz. Dann ging’s über den Rathausplatz durch die Innenstadt bis zum Berliner Platz. Viele Arbeitnehmer bekamen auch extra zwei Stunden von ihrem Chef frei, um dabei zu sein. Auch Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck hat ihren Mitarbeiter der Ludwigshafener Stadtverwaltung die Teilnahme an der Demonstration genehmigt.

 

 

Anzeige