Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Ludwigshafen: Wie geht es weiter mit der Hochstraße?

Anzeige

Sanierungsvarianten für die Hochstraße Süd

In Ludwigshafen ist die Pilzhochstraße nun schon seit Wochen gesperrt und bereitet Autofahrern Ärgernisse. Die Stadt Ludwigshafen prüft jetzt Sanierungsvarianten für die Hochstraße Süd.

Anzeige

Letzten Dienstag hatte ein Gutachter erste Ergebnisse seiner Untersuchungen an der Hochstraße vorgelegt. Er hat  bewertet, welche Auswirkungen die aufgetretenen Rissvergrößerungen in der Trägerkonstruktion für die Standfestigkeit des Bauwerks haben.
 
Es soll erreicht werden, dass die Hochstraße Süd zumindest behelfsmäßig wieder für den Verkehr geöffnet werden kann.
 
Zur Sanierung der Hochstraße in Ludwigshafen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die Varianten sollen jetzt  von einem Team aus Experten der  Stadtverwaltung und externen Prüfstatikern besprochen werden.  In den kommenden Wochen sollen nach Untersuchungen und Berechnungen die Ergebnisse weiter ausgearbeitet und bewertet werden.
 
Für eine der Untersuchungen wird im Oktober die Fahrbahndecke der "Pilzhochstraße" geöffnet, um  weitere Bohrungen vorzunehmen.
 
Die Lösungsvorschläge will die Stadtverwaltung den politischen Gremien und der Öffentlichkeit noch diesen Herbst vorstellen. Wenn neue Informationen bekannt werden, will die Stadtverwaltung sich wieder öffentlich zu Wort melden.
 
 

Anzeige