Rhein-Neckar

Laster kippt in Straßengraben

Anzeige

Die Landstraße bei Leimen musste am Montagvormittag für etwa drei Stunden gesperrt werden.

Anzeige

Der 49-jährige war am Montag gegen 9:45 Uhr mit seinem Kipplaster auf der Landesstraße 600 zwischen Lingental und Gaiberg unterwegs. Kurz nach dem Ortsausgang Leimen-Lingental kam er auf den unbefestigten Seitenstreifen neben der Fahrbahn. Dabei neigte sich der Laster zur Seite und stürzte um. Zur Bergung musste schweres Gerät angefordert werden, weshalb die L 600 ab etwa 11:15 Uhr für drei Stunden in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden musste. Dem Fahrer ist bei dem Unfall nichts passiert, die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.
 

 

Anzeige